Vorgehen

Wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch, das dem gegenseitigen Kennenlernen dient. Hier werden Erwartungen geklärt und der Auftrag definiert.

Im Lerncoaching arbeiten wir an den vereinbarten Zielen.
Dies kann eine Kurzintervention bei einem spezifischen Anliegen
oder eine langfristige Lernhilfe sein.

Uns ist jedoch die Hilfe zur Selbsthilfe ein Anliegen. Unser Ziel ist es, die Kinder so zu coachen, dass wir uns als Lerncoach überflüssig machen.

Meistens arbeiten wir im Einzelunterricht. Kleingruppen können aber auch sinnvoll sein.

In regelmässigen Abständen nehmen wir Rücksprache mit den Eltern, um uns über den Verlauf der Lernfortschritte auszutauschen.